BERATUNGSKODEX

  • Wir sichern Vertraulichkeit über den Inhalt der Beratungsgespräche zu.
  • Wir garantieren unseren Ratsuchenden im Beratungsgespräch völlige Anonymität.
  • Wir lehnen Beratungen und Aussagen zu schwarzer Magie, Partnerrückführung und Tod ab.
  • Wir verzichten auf Aussagen, die als unausweichliches Schicksal empfunden werden. Wir beraten in einer Form, die dem Ratsuchenden jederzeit seine Eigenverantwortung vermittelt.
  • Wir führen keine Beratung zu medizinischen oder juristischen Fragestellungen durch, sondern verpflichten uns zum Verweis an die entsprechenden Experten.
  • Sollte sich aus einem Beratungsgespräch eine akute Gefahr für Leib und Leben ableiten lassen, verpflichten wir uns zur Hilfeleistung und informieren die entsprechenden öffentlichen Stellen.
  • Wir respektieren die Privatsphäre unserer Kunden und treten nur entsprechend der individuellen Freigabe mit dem Ratsuchenden in Kontakt.
  • Alle Kunden können sich an unserer transparenten Beraterbewertung beteiligen.

BERATERQUALIFIKATION

  • Neue Berater müssen für eine erfolgreiche Bewerbung einen Nachweis über ihre berufliche Erfahrung im Bereich Lebensberatung vorweisen.
  • Mit allen potentiellen neuen Beratern führen wir detaillierte Einführungsgespräche.
  • Unsere Berater werden durch eine andauernde Supervision mit individuellen Coaching-Gesprächen geschult.
  • Unsere Berater können sich in von uns angebotenen Seminaren weiterbilden.
  • Unsere Berater beschränken sich bei Ihren Beratungen auf ihr eigenes Kompetenzfeld.
  • Unsere Berater verpflichten sich auf Einhaltung unseres Beratungskodex und stimmen zu, dass wir die Einhaltung durch eigene Testanrufe stichprobenartig oder nach Hinweisen überprüfen.

UNSERE DIENSTLEISTUNG

  • Das Kennenlernen unserer Dienstleistung kann im Rahmen eines unverbindlichen Gratisgesprächs erfolgen.
  • Wir betreiben kein Abo-Modell für Beratungsgespräche – es besteht keine Mindestabnahmeverpflichtung. Jeder Kunde bestimmt völlig frei Dauer und Umfang seines Gesprächs.
  • Wir führen eine bankarbeitstägliche Rechnungsstellung und Abrechnung durch – damit vermeiden wir ein nicht kontrollierbares Auflaufen einer Monatsrechnung.
  • Unser Abrechnungsmodell ist transparent und wird dem Kunden vor einer Beratung mitgeteilt – wir haben keine versteckten Gebühren und Kosten.
  • Alle Ratsuchenden können über ein selbstgewähltes Kreditlimit oder durch eine Limitierung auf Vorauskasse ihre persönliche Kostenkontrolle absichern.